Kommentar genofollowt – Was man nicht so alles findet…

Wie Ihr alle sehen könnt habe ich seit heute alle Links zu den Kommentaren welche von der Startseite ausgehen nun mit dem ‘nofollow’ Tag versehen.

Ehrlich gesagt hatte ich mir noch gar keine Gedanken über diese Kommentarlinks gemacht und bin nur zufällig auf einen sehr interessanten Artikel auf dem RedSeoBlog gestoßen. Logisch, dass die Kommentarlinks zur Optimierung der internen Verlinkung nicht unbedingt positiv beitragen.

Hat von euch schonmal jemand versucht die Links auf ‘Nofollow’ zu stellen?

Das ist nämlich gar nicht so einfach und ich bin froh, dass ich das bisher noch nicht versucht habe. Dank dem roten SEO wurde ich aber nicht nur darauf aufmerksam gemacht, sondern hatte gleich eine prima Anleitung zur Umsetzung. Wieviel Einfluss die Umstellung nun wirklich auf meinen Linksaft haben wird, wird sich noch zeigen.



- - - - -
Ähnliche Beiträge:

Kommentare dieses Beitrags per RSS Feed verfolgen

Einen Kommentar hinterlassen